Roulette spielen lernen: Lerne den Klassiker online

Ein Bild von einem Roulette

Auf meinem Blog erwähnte ich bereits, dass man nun auch in der Schweiz Casino Spiele im Internet zocken kann. Möchtest du Roulette spielen lernen, bekommst du in diesem Artikel hilfreiche Tipps, die dir garantiert weiterhelfen. Wichtig ist, dass du dir zu Anfang nicht zu viel vornimmst. Roulette lernt man in Ruhe und am besten durch Übung. Schwierig ist es nicht, im Grunde geht es nur darum auf bestimmte Zahlen oder Farben zu setzen. Verwirrend sind die mehrfachen Chancen für Anfänger, vor allem wenn diese in Französisch dargestellt werden. Aber keine Sorge, auch das merkst du dir nach einer Weile.


Die Roulette Grundregeln für dich schnell erklärt. So einfach funktioniert es Schritt für Schritt

Wie Roulette funktioniert, weiß eigentlich ein jeder. Du setzt zum Beispiel auf eine Zahl oder auf Schwarz/Rot. Der Dealer startet das Roulette und wenn die Farbe kommt, hast du gewonnen. Dabei handelt es sich um die einfachen Chancen. Dazu gehören die Farben, die Ungeraden/Geraden und die zwei Zahlenbereiche. Außerdem kannst du auf mehrfache Chancen setzen. Damit sind zum Beispiel Kolonnen gemeint oder aneinander liegende Zahlen. Probiere verschiedene Einsätze im Online Casino aus und mach dein Spiel. Leichter geht es nicht.

Wichtig: Einen Einsatz darfst du nur machen, nach dem der Dealer „Machen Sie Ihren Einsatz“ sagte. Er wartet kurz, und setzt den Roulette Kessel in Bewegung. Dann sagt er „Nichts geht mehr“. Danach dürfen keine Einsätze mehr getätigt werden. Sobald der Kessel stehen bleibt, wird das Ergebnis vorgelesen.


Funktionieren Strategien im Online Roulette? Wenn ja, welche sind empfehlenswert?

Viele möchten im Roulette eine Strategie ausprobieren. An und für sich spricht nichts dagegen. Nur rate ich dir, sei vorsichtig dabei. Allen voran beim Martingale. Es handelt sich um die bekannteste Strategie bei Roulette. Du setzt zum Beispiel einen Euro auf Schwarz oder Rot. Kommt nun die falsche Farbe, verdoppelst du den Einsatz und setzt auf die gleiche Farbe. Dieser Schritt wird solange wiederholt, bis du gewinnst. Viele denken, es handelt sich um eine sichere Strategie. Leider ist dem nicht so. Du kannst nicht wissen, wann deine Farbe kommt. Es könnte 100 Runden dauern. Zwar ist dem selten der Fall, aber 10 Runden sind keine Seltenheit. Bei 10 Runden hättest du schon mehr als 500 Euro Einsatz ausgegeben. Willst du das wirklich? 500 Euro auf eine Farbe setzen. Abgesehen davon, dass sich viele den Einsatz nicht leisten können, gibt es bei vielen Spielen ein Limit. Darf man höchstens 100 Euro pro Runde setzen, hättest du ein Problem. Freilich ist es möglich mit niedrigem Einsatz zu spielen. Doch hier würdest du wiederum nichts gewinnen.


Achte darauf, dass es verschiedene Roulette Arten gibt und spiele Anfangs im Demomodus

Es gibt verschiedene Roulette Varianten. Zum Beispiel französisches Roulette, amerikanisches Roulette, französisches Roulette. Achte darauf, dass es hier Unterschiede beim Spielen gibt. Lese die Regeln im Vorfeld und spiele erst, wenn du dir sicher bist. Außerdem empfehlen wir Anfangs im Demomodus zu spielen. Tipp: Tolle Casinos zum Einstieg findest du auf www.besteonlinecasino.ch/roulette-regeln.html. Dort gibt es eine große Auswahl an seriösen Plattformen, wo du sofort loslegen kannst. Viel Spaß und Viel Glück.

Menu